Aktuelle Veranstaltungen

Die Gute Stunde bietet vier Online-Kultur-Formate an: Salon, Kulturcafé, Werkstatt und Raum – alle live und interaktiv. Erfahren Sie, welches Format zu Ihnen passt und klicken sie hier! Unsere Veranstaltungen sind für Einzelpersonen kostenfrei.

Wenn Sie Informationen erhalten möchten, melden Sie sich für unseren Newsletter an oder schreiben Sie uns eine E-Mail an gutestunde@humaq.org

Hier geht's zur Veranstaltung

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer, um an der aktuellen Veranstaltung teilnehmen zu können, melden Sie sich bitte in Ihrem Konto an, oben rechts unter “Login”! Falls Sie noch kein Konto haben, registrieren Sie sich bitte unter Registrierung!

Frühjahr 2024

Kulturtage Ukraine in Wiesbaden

Lesung mit Musik und Gespräch
Mittwoch, 21.02.2024, 15 Uhr

Julia Grinberg (Autorin und Übersetzerin) und Wolfgang Vershoeven (Initiator des Festivals) berichten live vom Festival: Theateraufführungen, Musikveranstaltungen, Lesungen und Diskussionen über aktuelle Themen stehen auf dem vielfältigen Programm.

Julia Grinberg liest aus eigenen Texten und stellt das Kriegstagebuch von Anna Gin vor.

Um an der Veranstaltung teilzunehmen, schreiben Sie uns entweder eine E-Mail an gutestunde@humaq.org. Dann erhalten Sie den Einwahl-Link von uns. 
Alternativ können Sie sich bei der Guten Stunde registrieren und dann nach Login an der Veranstaltung teilnehmen. 
Kulturtage Ukraine

Mit allen Sinnen genießen

Kunst-Workshop mit Susanne Schmidt-Neubauer
DONNERSTAG, 18.04.2024, 15 Uhr

Ein Impuls geht voraus, wie ein Lachen oder Geräusche, die von draußen kommen.
Wir lauschen einer Geschichte oder halten eine Blume in den Händen. Ihr Duft und
ih
re Schönheit verzaubert uns.
Es erwachen innere Bilder – Erinnerungen, die da sind.
In einer Guten Stunde können wir uns mit diesen Erinnerungen beschenken und einen kreativen Ausdruck finden.
Wir schreiben, malen, zeichnen und gestalten gemeinsam.

Bringen sie alles was sie dazu brauchen, wie Farben, Pinsel, Stifte, Papier gerne mit!

Sie sind herzlich dazu eingeladen.Wenn Sie teilnehmen möchten und noch keinen Einwahl-Link von uns erhalten haben, schicken Sie uns bitte eine E-Mail an gutestunde@humaq.org 

Susanne Schmidt-Neubauer

Frankfurt liest ein Buch: Zebras im Schnee

Grammophonlesung mit Jo van Nelsen
DIENSTAG (!!), 30.04.2024, 15 Uhr

Der Roman „Zebras im Schnee“ von Florian Wacker steht im Mittelpunkt des beliebten Lesefestes „Frankfurt liest ein Buch“. Der Autor Florian Wacker erzählt darin die Geschichte der Fotografin Ella Burmeister, die mit ihrer Leica-Kamera das Frankfurt der Weimarer Republik durchstreift und vielen historischen Persönlichkeiten begegnet.

Der Kabarettist Jo van Nelsen nimmt uns mit auf eine spannende Zeitreise. Mit dabei: Sein Electrola-Koffergrammophon von 1929 und seltene Schellackplatten mit vielen Titeln und InterpretInnen, die im Roman erwähnt werden. Noch originaler geht´s nicht!

Um an der Veranstaltung teilzunehmen, schreiben Sie uns eine E-Mail an gutestunde@humaq.org. Dann erhalten Sie den Einwahl-Link von uns. 
Alternativ können Sie sich bei der Guten Stunde registrieren und dann nach Login an der Veranstaltung teilnehmen. 
Jo van Nelsen, Foto: Katrin Schander

"Siehe, meine Freundin, du bist schön.“

Die Kunst der erotischen Literatur - von der Bibel bis zu Isabel Allende
Mit Stadtführerin und Museumspädagogin Alexandra Husemeyer
MITTWOCH, 15.05.2024, 15 Uhr

Die Vögel zwitschern, die Säfte steigen, grüne Triebe sprießen – die Natur hat Frühlingsgefühle. Und wir? Wir können nicht zurückstehen.
Auch wir wollen uns verführen lassen von der Liebe Zauberworten.
Ob die Bibel oder das Decamerone, ob Casanova oder Goethe, ob Benoîte Groult oder Isabel Allende – heute hören wir Texte voll knisternder Erotik.
Alexandra Husemeyer stellt ihre persönlichen Favoriten der erotischen
Weltliteratur vor und freut sich auf Ihre Fragen und Anregungen.
Haben Sie auch ein Lieblings-Liebesgedicht? Halten Sie es gerne bereit!

Um an der Veranstaltung teilzunehmen, schreiben Sie uns eine E-Mail an gutestunde@humaq.org. Dann erhalten Sie den Einwahl-Link von uns. 
Alternativ können Sie sich bei der Guten Stunde registrieren und dann nach Login an der Veranstaltung teilnehmen. 
Foto Alexandra Husemeyer
Alexandra Husemeyer, (c) Sascha Willms

Kleine Höhepunkte der Kunst

Kunst-Führung für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen oder Begleiter
DONNERSTAG, 23.05.2024, 15 Uhr

Jochen Schmauck-Langer hat für Sie einige Bilder ausgesucht: wir nähern uns übermütig dem Frühling, erinnern an eine fast vergessene Malerin, feiern das Leben und planen in den 50er/60er Jahren die erste Urlaubsreise in den Süden. Auf Wunsch gerne mit einem musikalischen Akzent.
Alle Bilder eignen sich gut für ein gemeinsames Entdecken: eigene Wahrnehmungen, Erinnerungen und Erfahrungen sind besonders willkommen. 

Sie sind herzlich dazu eingeladen.Wenn Sie teilnehmen möchten und noch keinen Einwahl-Link von uns erhalten haben, schicken Sie uns bitte eine E-Mail an gutestunde@humaq.org 

Foto: [Franz Marc, Fohlen auf der Weide, 1909; MET]
[Franz Marc, Fohlen auf der Weide, 1909; MET]

Omas for Future: Zukunftsquiz II

Mittwoch, 05.06.2024, 15:00–16:30 Uhr

Auf Grund der großen Nachfrage setzten wir das Zukunftsquiz fort!
„Wer wird Millionär?“ war gestern – die Omas (und Opas) for Future, starten mit dem Zukunftsquiz direkt in die Zukunft!
Das unterhaltsame Quiz im TV-Format sorgt für Spiel, Spaß und garantierte Aha-Effekte: Aus insgesamt zwölf Rubriken von A wie Artensterben bis Z wie Zukunft werden Fragen rund ums Alltagsverhalten gestellt. Ob zum Reisen, zur Ernährung, zum Haushalt, zu Liebe oder Glück – für alle ist etwas dabei. Und ganz sicher lernt jede Person etwas dazu – für eine grünere, gesündere und lebenswertere Zukunft!

Wenn Sie vorab Flyer und Infomaterial zu Omas for Future erhalten möchten, schreiben Sie uns Ihre Adresse und wir schicken Ihnen gerne Material per Post zu.

Um an der Veranstaltung teilzunehmen, schreiben Sie uns entweder eine E-Mail an gutestunde@humaq.org. Dann erhalten Sie den Einwahl-Link von uns. 
Alternativ können Sie sich bei der Guten Stunde registrieren und dann nach Login an der Veranstaltung teilnehmen. 
Zukunftsquiz in Grünstolz

Newsletter

Bleiben Sie über aktuelle und zukünftige Veranstaltungen auf dem Laufenden!

Nach oben scrollen