Jahresrückblick 2024

Kulturtage Ukraine in Wiesbaden

Lesung mit Musik und Gespräch
Mittwoch, 21.02.2024, 15 Uhr

Julia Grinberg (Autorin und Übersetzerin) und Wolfgang Vershoeven (Initiator des Festivals) berichten live vom Festival: Theateraufführungen, Musikveranstaltungen, Lesungen und Diskussionen über aktuelle Themen stehen auf dem vielfältigen Programm.

Julia Grinberg liest aus eigenen Texten und stellt das Kriegstagebuch von Anna Gin vor.

Um an der Veranstaltung teilzunehmen, schreiben Sie uns entweder eine E-Mail an gutestunde@humaq.org. Dann erhalten Sie den Einwahl-Link von uns. 
Alternativ können Sie sich bei der Guten Stunde registrieren und dann nach Login an der Veranstaltung teilnehmen. 
Kulturtage Ukraine

Mit allen Sinnen genießen

DONNERSTAG, 15.02.2024, 15 Uhr
Kunst-Workshop mit Susanne Schmidt-Neubauer

Ein Impuls geht voraus, wie ein Lachen oder Geräusche, die von draußen kommen.
Wir lauschen einer Geschichte oder halten eine Blume in den Händen. Ihr Duft und
ih
re Schönheit verzaubert uns.
Es erwachen innere Bilder – Erinnerungen, die da sind.
In einer Guten Stunde können wir uns mit diesen Erinnerungen beschenken und einen kreativen Ausdruck finden.
Wir schreiben, malen, zeichnen und gestalten gemeinsam.

Bringen sie alles was sie dazu brauchen, wie Farben, Pinsel, Stifte, Papier gerne mit!

Sie sind herzlich dazu eingeladen.Wenn Sie teilnehmen möchten und noch keinen Einwahl-Link von uns erhalten haben, schicken Sie uns bitte eine E-Mail an gutestunde@humaq.org 

Susanne Schmidt-Neubauer

Omas for Future: Zukunftsquiz

Mittwoch, 07.02.2024, 15 Uhr

„Wer wird Millionär?“ war gestern – die Omas (und Opas) for Future, starten mit dem Zukunftsquiz direkt in die Zukunft!
Das unterhaltsame Quiz im TV-Format sorgt für Spiel, Spaß und garantierte Aha-Effekte: Aus insgesamt zwölf Rubriken von A wie Artensterben bis Z wie Zukunft werden Fragen rund ums Alltagsverhalten gestellt. Ob zum Reisen, zur Ernährung, zum Haushalt, zu Liebe oder Glück – für alle ist etwas dabei. Und ganz sicher lernt jede Person etwas dazu – für eine grünere, gesündere und lebenswertere Zukunft!

Um an der Veranstaltung teilzunehmen, schreiben Sie uns entweder eine E-Mail an gutestunde@humaq.org. Dann erhalten Sie den Einwahl-Link von uns. 
Alternativ können Sie sich bei der Guten Stunde registrieren und dann nach Login an der Veranstaltung teilnehmen. 
Zukunftsquiz in Grünstolz

Qigong und Lyrik – Ein Neujahrsspezial

Mittwoch, 17. Januar.2024, 15 Uhr

Mit Nina Kolaczek, Schauspielerin und Qigong Trainerin

ATME. SANFT.
Innehalten, Stillwerden und in die Ruhe einkehren sind wichtige Phasen, um uns zu erholen, uns zu stärken und uns auf uns selbst zu besinnen. Aus dieser Sammlung heraus, können neue Ideen und neue Sichtweisen für unser Leben entstehen.

Nina Kolaczek ist schon mehrfach bei der Guten Stunde zu Gast gewesen. Diesmal richtet sie den Fokus auf das bewusste Atmen. Gemeinsam mit Ihnen, möchte sie der Frage begegnen: Was bewegt mich 2024? Sie sind herzlich eingeladen, Ihre Gedanken, Bilder und Texte dazu zu teilen. 

Qigong kann man im Stehen, im Sitzen oder auch mental ausführen – viele  Wege führen  ans  Ziel  und: Qigong ist grundsätzlich für jedermann geeignet  – von Kindesbeinen an bis ins hohe Alter.

Um an der Veranstaltung teilzunehmen, schreiben Sie uns entweder eine E-Mail an gutestunde@humaq.org. Dann erhalten Sie den Einwahl-Link von uns. 
Alternativ können Sie sich bei der Guten Stunde registrieren und dann nach Login an der Veranstaltung teilnehmen. 
Nina Kolaczek
Nina Kolaczek
Nach oben scrollen